Google earth deutsch kostenlos downloaden

Google Earth ist eine Freeware für verschiedene Plattformen. Sogar die Business-Version Google Earth Pro wurde im Jahr 2015 zusammen mit den Add-on-Tools kostenlos gemacht. Die Abo-Version Google Earth Plus wurde 2008 eingestellt, wo seine Funktionen wie GPS und KML oder KMZ-Dateigenerator schließlich für die öffentlichkeitsgegeben wurden. Google Earth Map verwendet die “Street View”-Funktion von Google Maps und integriert sie in die Grafik-Engine der Plattform. Als solche können Sie frei durch große Städte und beliebte Reiseziele in der Welt wandern. Darüber hinaus bietet Google Ihnen die Möglichkeit, Lesezeichen hinzuzufügen, Routen zu erstellen, Entfernungen zu messen, Bilder zu speichern und sogar einen Flugsimulator zu verwenden, um ein Flugzeug zu fliegen. Sie sehen, ich mag Google Erde und alle, aber sie müssen 3D in großen Städten wie Moskau oder Shanghai haben. Was ist los mit ihnen? New York City ist ein großer Ort, aber weniger bevölkert als die, die ich erwähne. Warum decken Sie auch einige Stellen im Nord- und Südpol ab.

In Grönland sieht man kaum etwas. In Sibirien (das ist natürlich in Russland) können Sie Bäume und Sachen sehen, aber einige Sachen sind verschwommen! Warum??? Ich sage nicht, dass Sie ein Geheimnis vor uns halten, aber das ist ziemlich verdächtig. Das müssen Sie wirklich ändern. Aber eigentlich sollten Sie! Auch noch eine Sache. Warum wollen Sie wissen, wo wir leben? Das ist wirklich gruselig! Ich meine wirklich gruselig!!! Ich möchte nicht, dass niemand weiß, wo ich wohne (außer natürlich meine Verwandten). Aber niemand sonst, es sei denn, es gibt meine Freunde. Das ist einfach ein richtig gruseliger Kerl! Das sollten Sie wirklich ändern! Und Sie sollten das tun, bevor Hacker wissen, wo Sie leben und anfangen, Ihnen schlechte Sachen zu tun. Ich liebe diese App und alle außer Sie sollten Sachen ändern. Trotzdem hoffe ich, dass Sie alles schlecht ändern und einen guten Tag haben. Auf Wiedersehen! Mit Google Earth können Sie mit vielen verschiedenen Funktionen spielen. Darüber hinaus aktualisiert das Unternehmen den Inhalt und die Benutzeroberfläche regelmäßig, was sicherstellt, dass Sie nie durch Verzögerungen oder veraltete Farbschemata gestört werden.

Da es völlig kostenlos ist, gibt es keinen Grund, Google Earth nicht auszuprobieren, um den Planeten zu erkunden. Google Earth, obwohl ein wirklich einzigartiges Programm mit modernsten Funktionen und Bildern, hat fähige Konkurrenten wie Google Earth Pro, Google Maps, NASA World Wind, Arcgis, Street View, Cesium, Gis, QGis, etc. Der größte Unterschied zwischen Google Earth und Google Earth Pro ist die Qualität der Bilder, auf die man Zugriff hat, um herunterladen und drucken zu können.